Hans-Jürgen Gabriel

1952 in Berlin geboren
1972 - 1977 Studium an der HdK Berlin
1977 Meisterschüler bei Prof. Johannes Geccelli
1977 - 1978 Studienaufenthalt in Paris
seit 1980 Mitglied des Vereins Berliner Künstler
1982 - 2005 Vorort-Projekte
1985 - 1992 Vorstandsmitglied des Vereins Berliner Künstler
1993 - 2000 Mitglied der Künstlergilde
1993 - 2000 Ordentliches Mitglied der Humboldt-Gesellschaft
1994 - 1998 Erster Vorsitzender des Vereins Berliner Künstler
1999 Kunst am Bau, Investitionsbank Berlin
1999 - 2004 Kulturbeiratsmitglied der Banzendorfer Kulturscheune e.V.
2002 Holzplastik „Pegasos“,
mit Falko Hamm und Ernst Leonhardt
2003 Holzplastik „Kirikolos“,
mit Falko Hamm und Ernst Leonhardt
2004 Holzplastik „Artistikos“,
mit Falko Hamm und Ernst Leonhardt
2005 - 2010 Lehrauftrag an der Universität der Künste Berlin
seit 2010 Leiter der Jugendkunstschule Berlin Friedrichshain-Kreuzberg
  lebt und arbeitet in Berlin und Tidersrum (Schweden)